Plattentechnik:

12. März 10-18:00
Die Plattentechnik ist meiner Meinung nach eine der besten Techniken, wenn es darum geht präzise Stücke aus Ton herzustellen. Dabei unterscheidet man zwischen weichen und lederharten Tonplatten, welche beide in diesem Kurs zum Einsatz kommen.
Kursinhalt:
Verarbeitung von mir bereits vorbereiteter lederharter Tonplatten. Du kannst sofort mit der Verarbeitung beginnen.

  • Planung und richtige Verarbeitung
  • Aufschlagen eines Plattenstocks nach alter Tradition
  • Optimale Herstellung von Tonplatten
  • Richtige Trocknung der entstandenen Stücke

Das kann entstehen:
Fast alles: je nach Härtegrad der Platten kann geometrisch, als auch organisch gearbeitet werden.
Preis: € 120,- (*100,-) inkl. Material u. Rohbrand. *Preise für Schüler und Studenten
Die entstandenen Arbeiten werden anschließend rohgebrannt und können beim Kurs Dekor & Oberfläche oder im Rakubrand vollendet werden € 11,-/kg*1.

* Preis für Schüler und Studenten
*1 ausgenommen Kleinteile (40mm Abmessung) € 2,- St

ANMELDUNG