3. März 2018 10-18:00
Mit der Oberflächengestaltung wird das Werkstück veredelt. Es ist oft eine große Herausforderung die richtige Technik zu finden. Aus diesem Grund soll schon beim Entstehen auf die geplante Oberflächengestaltung Rücksicht genommen werden.
Diese Techniken werden gezeigt und angewendet:

  • Engoben und Glasuren
  • Reservieren, aussparen, ritzen und stempeln
  • Das richtige Auftragen Hilfsmittel: Malhilfsmittel, Binder, Auftragshilfen

Was kannst du machen:
Du kannst mitgebrachte Stücke oder Stücke, die in den vorangegangen Kursen entstanden sind, fertigstellen und ihnen ein besonderes Aussehen verleihen.
Preis: € 85,- (*70,-) Kursgebühr. Die Kosten für den Brand inkl. Glasuren und Hilfsmittel werden nach Gewicht der fertig gebrannten Ware 1 kg = € 11,- Verrechnet.

ausgenommen Kleinteile (Abmessung kleiner als 40 mm) € 2,- St
*Preise für Schüler und Studenten