15.09.2018 – 16.09.2018  10:00 – 18:00

Der barocke Gutshof von Schloss Hof ist für dieses Veranstaltungshighlight Tummelplatz für große & kleine Kunstsinnige & Handwerker! Künstler und ausgewählte Aussteller präsentieren an zwei Tagen ihre hochwertigen Produkte und bieten diese auch zum Verkauf an. In den Handwerksstuben können Besucher altes Handwerk hautnah erleben und bei Workshops sich selbst an Töpferscheibe und Co. probieren!

PROGRAMM-HIGHLIGHTS  | täglich

RAKUBRAND
mit Georg Niemann – Diese japanische Brenntechnik ist wohl die spannendste Art Keramik zu brennen.

GLASKUNST WORKSHOP
Martin Suritsch verrät Groß & Klein was aus Altglas alles gezaubert werden kann.

VORTRAG „BLAUMACHEN“ | nur am Samstag
Die Blaudruckerei  Koó aus dem Burgenland stellt sich und die traditionelle Technik des original Indigo-Handblaudrucks vor.

HAMMER & AMBOSS
Jakob Niemann präsentiert mit kunstvollen Schlägen das Kunstschmiedehandwerk.

TRADITIONELLE BROTBACKKUNST
Workshop mit den Seminarbäuerinnen.

VON „GEHEIMLADEN“ & TISCHLER-KUNSTTECHNIKEN
Leopold Cerny, Tischler aus Leidenschaft seit 60 Jahren.

WILFRIED FELBER & DIE TSCHURNDORFER
Korbflechter, Rechenmacher und Besenbinder plaudern amüsant beim Handwerken über Traditionelles und längst vergessenes Fachwissen.

SCHAUTÖPFERN in der Töpferei

KINDER- UND FAMILIENWELT
Buntes Programm für kleine Künstler und Handwerker