Die halbjährlich stattfindenden Walzgespräche sollen die Idee, Handwerk neu zu beleben, bekannt machen und die Stadt Eggenburg als Kompetenzzentrum für Handwerk und Design etablieren. Am 6. und 7. Okober stand das Thema Metall auf dem Programm. Die Walzgespräche boten an diesen beiden Tagen in der Stadt und Region Eggenburg die Möglichkeit zum lebendigen Austausch zwischen Besuchern, Handwerkern, Designern, Künstlern und Wissenschaftlern. Das umfangreiche Programm brachte interessierten Besuchern die vielfältigen Handwerke rund um den Rohstoff Textil in vielfältiger Art und Weise näher.

Die nächsten Walzgespräche finden am 25. und 26. Mai, zum Thema Keramik und Ton statt

 

Programm:

Freitag, 25.5.2018 – Gilli Mühle

19:00 Uhr Eröffnung mit Vorstellung der Teilnehmer und Eröffnung der Ausstellung von Petra Lutnyk und Gerorg Niemann

 

Samstag, 26.5.2018 – Landgasthaus zum Seher

10:00 – 17:00 Uhr Ausstellung – Jenny Linsbauer – Keramiken, Gabriele Epp – Frauenfiguren, Janos Szabo – Antimultitasking Objekte

11:00 Uhr Vortrag – „Keramik als Re-Humanisierung des digitalen Umfeldes“, Janos Szabo

13:00 Uhr Vortrag – „Kristallglasur“, Fabian Grünstäudl

14:00 Uhr Vortrag – „Naturnahes Bauen mit Holz, Lehm und Stroh“, Dipl. Ing. Günther Höchtl

16:00 Uhr Vortrag – „Material Ton – Eigenschaften und Vorkommen“, Mag. Gabriele Epp

16:30 Uhr Vortrag – „Anwendung von Lehm im Ofenbau und als Putzoberfläche“, Richard Jussel

17:00 Uhr Vortrag – „Lehm in der Architektur“, Ing. Winfried Schmelz

Hauptplatz:

10:00 – 17:00 Uhr – Vorführungen, Verkostungen, Verkauf

Richard Jussel – Lehmkochofen, Marion Schlömicher – Keramikdesign, Irene Barth – Keramikdeko, Fabian Grünstäudl – Keramiken, Kindergatschweg – Lehm spielend begreifen

Forum Eggenburg, Hauptplatz 22

10:00 – 17:00 Uhr – Workshops

Keramikbrand im Rakuofen, Drehen auf der Töpferscheibe, Fliesen aus Lehm selbst gestalten

Geschäft, Kachelofen Weiser, Hauptplatz 23

ganztägig geöffnet, 15:00 Uhr Vortrag – „Tradition trifft modernen Ofenbau“, Andreas Weiser

Krahuletzmuseum

11:00 Uhr Spezialführung – „Lehm und Ton im Laufe der Geschichte“, Dr. Johannes Tuzar

Manufactura Laden, Hauptplatz 20

ganztägig geöffnet, 16:00 Uhr „Ziegelöfen im nördlichen Niederösterreich“, Führung zum Ziegelmuseum

Weitere Informationen hier