SONNTAG, 18. JULI 2021 UM 20:00 Uhr

BURG.TÖNE – live!

Sir Tralala, Maxi Pongratz, Pepi Helm

Burg Sachsengang, am Hof, 2301 Oberhausen

Tickets: Hier

Eine kleine frühmittelalterliche Burg in Niederösterreich, nicht weit von der Stadgrenze Wiens, am nördlichen Rand der Donauauen.
Erlebt und überlebt hat sie vieles.
Napoleon, den zweiten Weltkrieg, einen Drachen, und einen Alchemisten von dem die Leute glaubten, er könne Gold herstellen.
Nun öffnet die Burg den Eingang zum Vorhof, und lädt drei Musiker ein, die auch einiges zum Erzählen haben:
Maxi Pongratz –
Sänger und Akkordeonist der Band Kofelgschroa, die aus dem bayerischen Raum kommend mit Underground Attitude echte Volksmusik in die Jugendkultur brachten. So bespielte er nicht nur Rock- & Alternativfestivals oder das Münchner Oktoberfest. Auch in Bereiche der Hochkultur konnte er vordringen. Er beteiligte sich kooperativ am musikalischen Rahmenprogramm der grossen Karl Valentin Preis Verleihung am Volkstheater in München und er arbeitete mit dem Schauspieler und Autor Josef Bierbichler.
Sir Tralala –
Kunstfigur und Alter Ego von David Hebenstreit, Musiker, Filmmusikkomponist und Musikproduzent, der mit “Echt gute böse Lieder” eine Platte voller Fragwürdigkeiten in die österreichischen Charts brachte. Mit Hingabe widmet er sich den Abgründen der österreichischen Seele, abstrusen Liebeshymnen, Außenseiter-Oden und Liedern über den Tod und den Teufel mit denen er das Drama in die Knie zwingt und er meint selbst:
“Wenn ich ein Konzert nicht mit einem metaforisch geschwollenen aber lachend zwinkernden Auge beenden kann, dann war es nicht gut.”
Pepi Helm –
Wirt, Koch und kultureller Durchlauferhitzer aus dem rauhen Osten Österreichs. Bereits Anfang der 70er Jahre hatte er mit “Lebn mecht I” einen Platz 2 in der österreichischen Hitparade. Er hätte einige Plattenverträge unterschreiben können, wollte jedoch nicht weg aus Zwerndorf. So blieb er dort, um zu fischen, zu kochen und hat einige Namen in sein Wirtshaus geholt, so sind zB. Brian Auger, Willy deVille, The Zawinul Syndicate oder Karl Hodina bei ihm aufgetreten.
————————————————————————-
Unterstützt wird die Veranstaltung von:
Millenium Probstdorf/Oberhausen/Wittau/Schönau
————————————————————————-
Tickets: VVK € 14.- / AK € 16.-
https://ntry.at/burgtne
————————
COVID-19 Veranstaltungsinformation:
Wir sind dazu verpflichtet, am Eintritt die Einhaltung der 3G Regel zu überprüfen. Bitte bringen Sie einen entsprechenden Nachweis mit.